Marischka Wien Portrait

Über uns.
Wir glauben an eine Pâtisserie, die das ideale Gleichgewicht von ausgewählten Zutaten, feinem Geschmack und hochwertigem Design anstrebt. Alles ordnet sich dabei dem sinnlichen Erlebnis unter. Sämtliche Rezepte werden sorgfältig perfektioniert, wobei dem Grad der Süße sowie der rezepttypischen Konsistenz besondere Aufmerksamkeit zukommen.

Die Süße.
Süße ist eine Haltung. Wir glauben daran, dass jede Rezeptur nur so süß sein sollte, dass sie den Geschmack der Zutaten unterstreicht, zur Entfaltung bringt und in den Vordergrund stellt. Das Ergebnis ist eine Pâtisserie, die sich nicht hinter Zucker versteckt und immer durch den Geschmack der Zutaten überzeugt.

Die Zutaten.
Nüsse, Schokoladen, Früchte, Beeren. Ausschließlich Biomilch, Bioeier und Biobutter, niemals Margarine oder andere gehärtete Fette. Niemals Backpulver, niemals synthetische Inhaltsstoffe. Weißmehl nur wenn es für die rezepttypische Konsistenz Sinn macht. Wir legen größten Wert auf hochwertige Zutaten und wählen sorgfältig von Hand woraus wir unsere Pâtisserie bereiten.

Die Konsistenz.
Das Krachen von Karamell. Der Biss von Brandteig. Die Cremigkeit der Füllung. Die buttrige und gleichzeitig luftige Krume eines Croissants. Das Knacken korrekt temperierter Schokolade und darunter die weiche und gleichzeitig feste Ganache, die langsam auf der Zunge schmilzt. Unsere Rezepte betonen die richtige Konsistenz. Denn neben dem Geschmack ist sie eines der wichtigsten Elemente der Pâtisserie, eines das sich gerade heute lohnt, ganz bewusst wiederzuentdecken.

Das Design.
Die visuelle, haptische Ausführung unserer Pâtisserie verstehen wir als eigene, zusätzliche Bedeutungsebene. Jedes Stück wird als Objekt genauso wie als Süßspeise entworfen, der Gestaltung von Oberflächen und Silhouette kommt dabei besondere Bedeutung zu. So entstehen Backwaren, die grafisch und schlicht, aber auch dramatisch und skulptural gebaut sind.